BEWEGUNG | WEBEN | WEG

 

 

 

A

Ankommen

Arbeit

 

B

Be·we·gung
1.
a.   das [Sich]bewegen von jemandem durch Veränderung der Lage, Stellung, Haltung
b.   das [Sich]bewegen von etwas
2.   inneres Bewegtsein, innere Bewegtheit, Ergriffenheit, Rührung, Erregung
3.
a.   politisch, historisch bedeutendes gemeinsames (geistiges oder weltanschauliches) Bestreben einer großen Gruppe
b.   größere Anzahl von Menschen, die sich zur Durchsetzung eines gemeinsamen [politischen] Zieles zusammengeschlossen haben

Beziehung

Bezug

Bruch

 

C

Chaos

Code

Collage

 

D

Dialog

Dissonanz

Dreieck

 

E

Erinnerung

 

F

Faden

Fehler

Fenster

fließen

flüstern

Fluß

Form

 

G

Gebiet

Gedächtnis

Geflecht

Gegenkultur

gehen

Geschichte(n)

Geschwindigkeit

gestalten

Grenzen

 

H

handeln

Handlung

hören

 

I

Intimität

 

J

 

K

Karte

Klang

Knoten

Kommunikation

konservieren

 

L

leben

lernen

Licht

Linearität

loslassen

 

M

Märchen

Müßiggang

Mul·ti·log
>>we·ben

 

N

 

O

Oralität

 

P

Pareidolia

Pause

Prozess

 

Q

 

R

Radio

Raum

Realität

reisen

relational

Resonanz

Rille

Rinnsal

Risse

Ritual

 

S

sammeln

sehen

setzen

sichtbar

Simulacrum

subversiv

System

 

Sch

Schatten

Schein

scheitern

Schicht

Schnelligkeit

Schnitt

Schöpfung

Schrei

schreiben

Schreibmaschine

Schrift

schweigen

Schwingungen

 

Sp

spazieren

Sprache

sprechen

Spur

 

St

Stadt

Stille

Stimme

Struktur

 

T

Täuschung

Text

Triade

 

U

 

V

Vektor

Veränderung

Verbindung

Verknüpfung

verlernen

 

W   

wachsen

Wasser

we·ben
1.
a.   Längs- und Querfäden zu einem Gewebe kreuzweise verbinden
b.   durch Weben herstellen
2.
a.   (gehoben) [als geheimnisvolle Kraft] wirksam, am Werk sein
b.   (gehoben) auf geheimnisvolle Weise allmählich entstehen

Weg

1. etwas, was wie eine Art Streifen im Unterschied zur Straße oft nicht befestigt durch ein Gebiet, Gelände führt und zum Begehen [und Befahren] dient
2.
a. Richtung, die einzuschlagen ist, um an ein bestimmtes Ziel zu kommen
b. Strecke, die zurückzulegen ist, um an ein bestimmtes Ziel zu kommen
3.
a. Gang, Fahrt mit einem bestimmten Ziel
b. (umgangssprachlich) Gang irgendwohin, um etwas zu besorgen, zu erledigen
4. Art und Weise, in der jemand vorgeht, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen; Möglichkeit, Methode zur Lösung von etwas

Wellen

Welt

wirken

wohnen

Wort

 

X

 

Y

 

Z

Zeit

zuhören

Zunge